Unterricht

Logo des Verband deutscher Musikschulen
Verband deutscher Musikschulen

Die Conrad-Hansen-Musikschule wurde 1967 gegründet. Sie ist Mitglied im „Verband deutscher Musikschulen“ (VdM). 2.500 Schüler erhalten bei 48 Lehrkräften Unterricht. Der Unterricht findet im Hauptgebäude am Von-Galen-Platz und in den Ortsteilen statt.

Elementarbereich
Kinder ab ca. 1 Jahr erleben in Eltern-Kind-Kursen Musik und Tanz. Im „Atelier Tonart“ bereiten sich die Kinder mit Liedern, Tanz, Geschichten und Versen, elementarer Musiklehre und Instrumentenkunde auf den Instrumentalunterricht vor. Der Unterricht findet auch in Kindergärten, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse vor Ort, statt.

Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen (JeKits)
Im Rahmen des Projektes „JeKits“ erhalten an zwölf Grundschulen in Lippstadt alle Erstklässler kostenlos eine Musiksalische Grundausbildung, um ab dem 2. Schuljahr bei Interesse ein Instrument in der Grundschule im Gruppenunterricht zu erlernen, zu tanzen oder zu singen.

Instrumental- und Vokalunterricht
In den instrumentalen Hauptfächern erhalten Interessierte jeden Alters Instrumental-und Vokalunterricht. In Zusammenarbeit mit weiterführenden Schulen geschieht dies auch in Bläser- und Instrumentalklassen.

Ensembleunterricht
Das Gemeinsame Musizieren als Kernelement der Musikschulausbildung findet in unterschiedlichsten Kammermusikgruppen, dem Sinfonieorchester der Conrad -Hansen-Musikschule, dem Sinfonieorchester „La Sinfonietta“, Streich-, Zupf- Blas-, Akkordeonorchestern,Chören und Rock- und Jazzformationen statt.

Projektensembles wie die BigBand treffen sich zu Probenwochenenden und Auftritten.

Tanz und Schauspiel
140 Schülerinnen werden im Ausdruckstanz unterrichtet. Gemeinsam mit der Schauspielklasse werden kleine und große Projekte, von der Gestaltung eines Konzertes bis zu Musicalproduktionen im Stadttheater, vorbereitet.

Die offene Musikschule
Die Musikschule gestaltet das kulturelle Leben der Stadt mit und organisiert ca. 50 Veranstaltungen jährlich von hausinternen Vorspielen, öffentlichen Konzerte und Projektwochen bis hin internationalen Musikfestivals. Schüler unserer Schule haben Konzertreisen nach Spanien, Norwegen und Lettland unternommen und pflegen den Kontakt zur Partnerstadt Uden. Viele Schüler gestalten Veranstaltungen bei anderen privaten und öffentlichen Trägern.

Wir haben einen aktiven Verein der Freunde und Förderer der Musikschule, die unsere Aktivitäten unterstützen.

Informationen zur Musikschulgebühr, besonders zu den Ermäßigungsmöglichkeiten für Familienpassinhaber, Familien und Ensemblemusiker entnehmen Sie bitte unserer Gebührenordnung.

>> Gebührenordnung der Conrad-Hansen-Musikschule