20.05.2017: „Super-Jojo und die Musikmaschine“

Samstag, 20.05.2017, 16.00 Uhr, Stadttheater Lippstadt

Super-Jojo und die Musikmaschine“

Familienkonzert mit dem Kinderorchester NRW

Eintritt: 4,00 €

Dauer: ca. 60 Minuten

Die Organisation des Konzerts erfolgt in Kooperation mit dem Städtischen Musikverein Lippstadt e.V. und der Conrad-Hansen-Musikschule

Die Beziehung zwischen Kindern und Smartphone ist in vielen Fällen eine perfekte Symbiose. Es hilft bei Wissenslücken mit Suchmaschinen, bei Vergesslichkeit mit Fotoalben und bei Schüchternheit mit Chats oder Facebook. Es ist tragbare Videothek und Spielhölle zugleich. Langeweile ist abgeschafft. Dass das Smartphone aber glücklicher und zufriedener macht, kann getrost verneint werden. Zumal – was passiert eigentlich bei übermäßigem Konsum mit der eigenen Kreativität? Ein paar flinke Daumenbewegungen auf dem Touchscreen und es klingt schon nach einer Klavier-Etüde von Chopin. Wird die Fantasie durch die Technik also gefördert oder verkümmert sie bei aller schon fertig vorgegebenen Perfektion?

Wie es um die eigene Kreativität bestellt ist, wird das Kinderkonzert zeigen. Super-Jojo hat dazu eigens eine Musikmaschine erfunden. Denn überall, wo sich Fantasielosigkeit breit macht, tritt sie auf den Plan, um das Leben wieder bunter zu machen. Allerdings muss die Maschine mit Ideen gefüttert werden. Und da kann das Publikum aktiv werden. Selbst Geräusche können beigesteuert werden, bis das Alarmlämpchen zu leuchten beginnt. Und wenn eins am Ende des Konzerts hängen bleibt, dann ist es die Tatsache, dass jeder auch ohne Maschine selbst zu einer lebendigen Musikmaschine werden kann.

Beim Kinderorchester NRW treffen sich hochbegabte Musikerinnen und Musiker zwischen acht und vierzehn Jahren, die sich weit über den Instrumentalunterricht hinaus engagieren und mit Freude und viel Disziplin im Orchester musizieren wollen. Die Kinder kommen an Wochenenden oder in den Ferien zusammen und erarbeiten mit viel Begeisterung sinfonische Literatur im Original oder als Bearbeitung. Moderierte Familienkonzerte in ganz NRW runden die Arbeitsphasen des KinderOrchesters ab. Die außergewöhnliche Leistungsfähigkeit und der hohe Einsatzwille der jungen Orchestermitglieder begeistern sowohl das junge als auch ältere Publikum immer wieder aufs Neue.

gefördert durch:

3-er LOGO klein