Saxofon

Saxofon

1840 entwickelte A. J. Sax das Blasinstrument aus Metall mit einfachem Rohrblatt und weiter, stark konischer Mensur. Das mit einem Klappensystem versehene Holzblasinstrument (er verwendete ein Klarinettenmundstück) wird heute in acht Größen gebaut, vom Soprillo in Bb bis zum Subkontrabass in B oder C.

Die wichtigsten Angehörigen der Saxofon-Familie sind Sopran-, Alt-, Tenor- und Bariton-Saxofon.

Einen bedeutenden Platz nimmt das Saxofon in der Jazz und Bluesmusik ein, ebenfalls in der Bigband-, Pop-, Rock-, Tanz- und Unterhaltungsmusik.

Der Unterricht wird als Einzel- bzw. Gruppenunterricht angeboten. Schüler ab ca. 7 Jahren können mit dem Unterricht beginnen.

Die Möglichkeit des Ensemblespiels rundet das Angebot ab.

Unser Fachlehrer für Saxofon

Christian Daniels

Musiklehrer für Saxofon Blockflöte Saxophon-Ensemble Tel.: 0171-181 08 98