„Märchen und Sagen“ Familienkonzert mit dem Kinderorchester NRW

Stadttheater Lippstadt
Samstag, 28.11.2015
16.00 Uhr

pramudiya_reportage_kio-kleve_411_b

Die Organisation des Konzerts erfolgt in Kooperation mit dem städtischen Musikverein und der Conrad-Hansen-Musikschule

Riesen, Königssöhne, böse Stiefmütter. Die faszinierende Märchen- und Sagenlandschaft bietet viel – Geschichten, Fantasie und allerlei Träume. Märchenhelden kämpfen für das Gute, besiegen Ungeheuer und retten Freunde oder Geliebte. Dabei sind sie immer auf der Suche und treffen auf Hexen, Ungeheuer oder Gestalten aus der Unterwelt in den verschiedensten Zauberwelten.
In diesem Konzert können Groß und Klein erleben, wie spannend es ist, wenn aus Märchen und Sagen wahrlich zauberhafte Klänge entstehen. Farbenreiche Musik entführt das Publikum in die Welt der Märchen und nimmt es auf eine Fantasiereise mit. Denn die Menschen haben Ihre Geschichten in zahlreichen Gattungen zu verbreiten gewusst – ob durch Bücher, Filme oder Opern. Dirigent Witolf Werner stellt zusammen mit dem KinderOrchester NRW die schönsten und aufregendsten Melodien vor – ein Kinderkonzert mit Auszügen aus Schwanensee, Hänsel und Gretel und allerhand Musik zu weiteren fantastischen oder märchenhaften Geschichten.
Programm:
Engelbert Humperdinck: Ouvertüre aus der Oper „Hänsel und Gretel“
Peter Iljitsch Tschaikowsky: Suite aus dem Ballett „Schwanensee“
Howard Shore: Highlights aus „Lord of the Rings“
Modest Mussorgsky: Eine Nacht auf dem kahlen Berge
Paul Dukas: Der Zauberlehrling

Beim Kinderorchester NRW treffen sich hochbegabte Musikerinnen und Musiker zwischen acht und vierzehn Jahren, die sich weit über den Instrumentalunterricht hinaus engagieren und mit Freude und viel Disziplin im Orchester musizieren wollen. Die Kinder kommen an Wochenenden oder in den Ferien zusammen und erarbeiten mit viel Begeisterung sinfonische Literatur im Original oder als Bearbeitung. Moderierte Familienkonzerte in ganz NRW runden die Arbeitsphasen des KinderOrchesters ab. Die außergewöhnliche Leistungsfähigkeit und der hohe Einsatzwille der jungen Orchestermitglieder begeistern sowohl das junge als auch ältere Publikum immer wieder aufs Neue.
Die Kinderkonzerte des KiO NRW ermöglichen auch schon kleinen Konzertbesuchern einen Zugang zur Musik. Es darf gelacht, geklatscht, gesungen und getanzt werden.
Leitung und Moderation: Witolf Werner
Dauer: 60 Minuten

3-er LOGO klein