14.02.2020: Tasten weiß und schwarz – Konzert mit Akkordeon, Keyboard und Klavier

Am Freitag, 14.02.2020 um 17:00 Uhr im Globe der Musikschule

Akkordeon, Keyboard und Klavier teilen sich die weißen und schwarzen Tasten als gemeinsames Merkmal ihres Instruments. Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihres Klanges und ihrer Spielweise jedoch erheblich voneinander. In diesem Konzert präsentieren sich Schülerinnen und Schüler vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen mit diesen Instrumenten und spielen Literatur verschiedener Stilepochen.

Leitung: Andreas Hermeyer
Eintritt frei!

18.01.2020: Neujahrskonzert 2020

Am Samstag, 18.01.2020 um 18:00 Uhr in der Aula der Gesamtschule

Bereits zum fünften Mal begrüßen das Sinfonieorchester, La Sinfonietta und weitere Ensembles der Conrad-Hansen-Musikschule das neue Jahr mit einem bunten und abwechslungsreichen Konzertprogramm. Freuen Sie sich auf ein musikalisches Feuerwerk mit Walzerklängen, klassischen Highlights, bekannten Melodien aus dem Bereich der Filmmusik und rockigen Sounds. Abgerundet wird das Programm mit solistischen und kammermusikalischen Beiträgen. Somit präsentiert sich die Musikschule auch diesmal wieder mit ihrer ganzen musikalischen Vielfalt. Hörgenuss ist garantiert.

Leitung: Friederike Stahl und Michael Ressel
Eintritt frei!

07.12.2019: Stille- Adventskonzert der Gesangsklasse Friederike Vomhof-Surrey

Am Samstag, 07.12.2019 um 18:30 Uhr in der Kirche St. Joseph

Jedes Jahr wünscht man sich aufs Neue mehr Stille in der Adventszeit. Diese Stunde adventlicher Musik versucht diese „Stille“ auf verschiedenste
Weise musikalisch darzustellen und den Zuhörern mitzugeben.

Instrumentalbegleitung:
Harduin Boeven – Orgel, Armin Gaul – Gitarre, Wolfgang Surrey-Saxophon, Mark Wördenweber – Schlagzeug

Leitung: Friederike Vomhof-Surrey
Eintritt frei!

07.12.2019: Vespermusik

Zur Vespermusik am Vorabend des 2. Advents lädt die Musikschule um 17.00 Uhr in die Marienkirche ein.

Es spielen Streichensemble und verschiedene Solisten, es singen die Kinder des Wichernkindergarten, Leitung Barbara Bartsch und der Exodus- Chor unter Leitung von Regina Rothenbusch-Streblow.

Gesamtleitung: Cornelia Engbert

30.11.2019: One-Man-Band Guitar – Eddie Nünning „It´s about Time“

Am Samstag, 30.11.2019 um 20:00 Uhr in der Jakobikirche

Der Multi-Instrumentalist und Sänger Eddie Nünning präsentiert anlässlich seines 40-jährigen Bühnenjubiläums die Premiere seines Solo-Programms „It´s about Time“.
Darin spielt und singt er feinsinnige Lieder über den Lauf der Zeit und des Lebens von Tom Waits bis Neil Young in den für ihn typischen feinsinnig-virtuosen Arrangements. Diese Kombination aus verschiedensten Gitarren, Gesang, Ukulele, Looper und Gitarrensynthesizer sorgt für bisher unerhörte orchestrale Soundbilder, die noch lange nachhallen: “…gefühlvoll, voller Atmosphäre, Prädikat: Extraklasse.“ (Die Rheinpfalz)
Eddie Nünning gründete vor 20 Jahren seine „Ein-Mann-Band“, mit der er zahlreiche namhafte Sängerinnen in Konzerten, auf 6 CDs und um die Welt begleitete. Seit frühester Kindheit sammelt er Gitarren und schafft als versierter Sound-Alchemist Klanglandschaften, die „mit der Kombination von klassischer Spieltechnik und dem virtuosen Einsatz des Gitarrensynthesizers eine konzertante Begleitung zaubern, die nach mehr als „nur“ einer Gitarre klingt…“ (Neue Westfälische).
It´s about Time – Zeit für eine Stimme & eine vielfältige Klangwelt.

Eintritt: 12,00 € / Schüler und Studenten: 8,00 €

21.11.2019: Jazz im Foyer

Am Donnerstag, 21.11.2019, 19:00 Uhr in der Aula der Gesamtschule

Nach der gelungenen Premiere in 2018 findet „Jazz im Foyer“ in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal in der Aula der Gesamtschule statt, die sich als hervorragender Ersatzspielort für das namensgebende Theaterfoyer erwiesen hat.
Die Musikschule präsentiert bei diesem Konzert die unterschiedlichsten Facetten des Jazz, vom traditionellen Swing, über funkige Fusionklänge bis zu verjazzten Popsongs. Neben kleineren Besetzungen wie dem Choro Club und dem Jazzquartett sind mit dem „Just us“-Chor und der von Guido Schlegel geleiteten Big Band auch größere Besetzungen zu hören. Die E-Gitarren Big Band „The Hansen Electrics“ wird sich der Leitung von Guido Pyka und Michael Ressel an Queens Opus magnum „Bohemian rhapsody“ versuchen.

In Kooperation mit dem Jazzclub Lippstadt
Leitung: Michael Ressel
Eintritt frei!

16.11.2019: Mädchenaktionstag – Veranstalter: AG Mädchen Lippstadt

In diesem Jahr in der Conrad-Hansen-Musikschule!

Nur für Mädchen: Am Samstag, 16. November 2019, findet zum elften Mal der Mädchenaktionstag statt. Auch dieses Mal können interessierte Mädchen ab zehn Jahren in der Zeit von 11 bis 16 Uhr an verschiedenen Angeboten teilnehmen und sie – ganz unter sich – ausprobieren.

„Da wir diesmal die Räumlichkeiten der Conrad-Hansen-Musikschule nutzen wird es in diesem Jahr viele musikalische Angebote geben“, erklärt Daniela Franken, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lippstadt. Aber auch die Themen Natur und Naturschutz sollen eine Rolle spielen. Zudem wird Professor Proton mit seinen wissenschaftlichen Experimenten wieder mit dabei sein. Für alle Japanfans wird es das Angebot „Japan to go“ geben, wo Kalligrafie, Origami und Kumihimo ausprobiert werden können.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist eine Aktion der Arbeitsgemeinschaft Mädchen (AG Mädchen), die von vielen weiteren Einrichtungen, Vereinen und Verbänden an diesem Tag unterstützt wird.

Hintergrund:
In der AG Mädchen sind Fachfrauen aus verschiedenen Einrichtungen in Lippstadt vertreten: die Arbeiterwohlfahrt (AWO) – Jugendmigrationsdienst (JMD), Schulsozialarbeit Lippe-Berufskolleg, die Ev. Kirchengemeinde Lippstadt, Jugendtreff Shalom, der INI Firmenverbund, der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF), BWZ Juchaczstraße und das Familienzentrum am Stadtwald, der Sozialdienst Katholischer Männer (SKM), Treff am Park (TAP) sowie das Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt (Mehrgenerationenhaus Mikado). Federführend geleitet wird die AG Mädchen von der Gleichstellungsstelle der Stadt Lippstadt.

 

Bild: Die Arbeitsgemeinschaft Mädchen freut sich auf den 11. Mädchenaktionstag am 16. November in der Conrad-Hansen-Musikschule. Foto: Stadt Lippstadt (Copyright: Stadt Lippstadt)

27.09.2019: „Gitarrenkonzert“ – Konzert des Fachgebiets Gitarre

Guido Pyka und Michael Ressel

Im Globe der Musikschule stehen Grundschüler und gestandene Hobbygitarristen auf der Bühne
Beim Gitarrenkonzert am Freitag, 27. September 2019, präsentieren Musikschüler vom Grundschüler bis zum gestandenen Hobbygitarristen mit jahrzehntelanger Spielpraxis die vielen stilistischen Facetten ihres Lieblingsinstruments im Globe der Conrad-Hansen-Musikschule.
Die Nachwuchsband „Power Girls“ steht bei dem Konzert mit einem Song von Miley Cyrus auf der Bühne. Die drei Musikerinnen werden im Rahmen des

Power Girls

Bandcoachings von Musikschulleiter Michael Ressel unterstützt.
Die E-Gitarren Big-Band „The Hansen Electrics“ nutzt ihre beeindruckende Besetzung mit zehn E-Gitarren, um Queens „Bohemian Rhapsody“ zu neuem Leben zu erwecken.

Das von Eddie Nünning und Michael Ressel geleitete Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

24.09.2019: Musikalische Vorlesestunde „Herbst und Erntedank“

Nach der Sommerpause geht es jetzt wieder los mit den Vorlesestunden mit Musik in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Am Dienstag, 24.9.2019, lädt die Bücherei in Kooperation mit der Conrad-Hansen-Musikschule Kinder von fünf bis sieben Jahren zu einer musikalischen Vorlesestunde ein. Das Thema lautet an diesem Nachmittag „Herbst und Erntedank“.

Die Vorlesestunde beginnt um 16 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 02941/980-240 erforderlich.