Endlich Zeit zum Singen! – Seniors on the rocks

Endlich Zeit zum Singen!
Neues Chorprojekt für die Generation 65plus

Lippstadt. Mit 65 Jahren in Rente… und dann? Endlich Zeit zum Singen, natürlich! Das neue Chor-Projekt der Conrad-Hansen-Musikschule bietet nun auch explizit der Generation 65plus einen sängerischen Spielraum. Starttermin ist der 7. Mai 2019.

„Auch im neuen Chorprojekt setzten wir auf eine – in den JustUS-Chören bereits bewährte – Mischung aus mehrstimmigen, häufig englischsprachigen Songs, Übungen, die der Stimme guttun und einer Gruppe netter Leute, die ihre Begeisterung für das Singen teilen“, verspricht Musikschulleiter Michael Ressel. Gesungen wird aus einem reichhaltigen Repertoire aus Rock-, Pop- und Jazz-Songs.

Die Chorleitung übernimmt Antje Stahl-Nünning. Unterstützt wird sie dabei von Christian Daniels als Korrepetitor am Klavier. Geprobt wird von Mai bis Juli an zunächst fünf Terminen im 14-täglichen Rhythmus immer dienstags nachmittags von 14.30 bis 16 Uhr in der Aula der Conrad-Hansen-Musikschule. Auf Wunsch ist ab September eine regelmäßige 14-tägliche Fortsetzung möglich.

ZUm Bild: Chorleiterin Antje Stahl-Nünning (2. von links) und Klavierbegleiter Christian Daniels (4. von links) stellten gemeinsam mit ersten Teilnehmern das neue Chorprojekt beim „Markt der Möglichkeiten“ 2019 vor.

24.09.2019: Musikalische Vorlesestunde „Herbst und Erntedank“

Nach der Sommerpause geht es jetzt wieder los mit den Vorlesestunden mit Musik in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Am Dienstag, 24.9.2019, lädt die Bücherei in Kooperation mit der Conrad-Hansen-Musikschule Kinder von fünf bis sieben Jahren zu einer musikalischen Vorlesestunde ein. Das Thema lautet an diesem Nachmittag „Herbst und Erntedank“.

Die Vorlesestunde beginnt um 16 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 02941/980-240 erforderlich.

07.09.2019: Probentag für HAIR – Mitmachen erwünscht

Das Musical HAIR war 1997 die erste gemeinsame Musiktheater-Eigeninszenierung der Lippstädter Musikschule mit der KWL.
Die legendäre Hippie-Story soll in einer Neubearbeitung zur Wiedereröffnung des sanierten Stadttheaters im September 2020 wieder auf die Bühne und in den Orchestergraben des Lippstädter „Großen Hauses“ gebracht werden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Die Inszenierung des Musicals von Galt MacDermot (Musik), Gerome Ragni und James Rado (Texte) ist eine Herzensangelegenheit und Herausforderung für das Lippstädter Team. Und es bietet zahlreiche Mitwirkungsmöglichkeiten, vor allem im Musicalchor, der auch schauspielerisch in das Bühnengeschehen eingebunden sein wird.

Die Besetzung einiger Rollen steht noch aus und auch das Orchester freut sich über weitere Verstärkung!

Wer bei „HAIR“ im Chor oder als Darsteller dabei sein will, ist herzlich eingeladen zum großen Probentag am Samstag, den 7. September von 14 bis 17 Uhr in die Aula der Musikschule zu kommen.
An diesem Tag wird Regisseurin Dagmar C. Weinert mit allen Interessierten schauspielerisch arbeiten, Chorleiterin Regina Rothenbusch und Gesangscoach Arestak Babakyan werden erste Stücke proben.
Wer im Orchester mitspielen möchte nimmt bitte Kontakt mit der Conrad-Hansen-Musikschule auf: Tel. 02941-980 9720, musikschule@stadt-lippstadt.de

Foto von links:
Regina Rothenbusch (Chorleitung), Arestak Babakyan (Gesangscoach)

Neu: Just US – seniors on the rocks

Im Bereich der Jazz-Pop-Chöre gibt es ab Mai ein neues Angebot:

Ab Dienstag, den 07. Mai 2019 starten wir mit unserem brandneuen Projekt durch:

Mit 65 Jahren in Rente…und dann?
Endlich Zeit zum Singen, natürlich!

Das neue Chor-Projekt der Conrad-Hansen-Musikschule bietet nun auch explizit der Generation 65plus einen sängerischen Spielraum.

Mit der in den bereits bestehenden Just US -Chören bewährt-unterhaltsamen Mischung aus (mehrstimmigen) Songs, die das Herz erfreuen, Übungen, die der Stimme gut tun und einer Gruppe netter Leute, die ihre Begeisterung für das Singen teilen, tummeln wir uns stimmlich mit viel Spaß in dem reichhaltigen Repertoire aus Rock-, Pop- und Jazz-Songs unserer Lieblingszeiten.

Erste Projektphase von Mai bis Juli: 07.+21.05. – 04.+18.06. – 02.07.2019
je dienstags, 14.30-16 Uhr in der Aula der Conrad-Hansen-Musikschule

Gebühren 7,56€ pro Termin

Fortsetzungs-Termine:

2019: 10.+24.09. / 08.10. / 05.+19.11. / 03.12.
2020: 14.+28.01. / 11.+25.02. / 10.+24.03. / 28.04. / 12.+26.05. / 16.06.

Am Sa.13.April 2019 bietet Antje Stahl-Nünning  beim „Markt der Möglichkeiten“ in der Gesamtschule Lippstadt, Pappelallee um 16.00 Uhr ein Mitsing-Angebot zur Info und zum Schnuppern an.

 

24.08.2019: Ferienspaß: E-Gitarre für Einsteiger und Fortgeschrittene

Der Gitarrist Guido Pyka (www.guidoguitar.de) unterrichtet Einsteiger und Fortgeschrittene auf der E-Gitarre. Themen sind leichte Liedbegleitung, Solospiel und verschiedene Riffs der Rockgeschichte.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Leitung: Guido Pyka

Datum: Samstag 24.8.19, 11-13 Uhr
Ort: Musikschule Lippstadt, Von-Galen-Platz 1, Raum 1.10

Alter: ab 11 Jahre

Anzahl: 2 bis 5 Teilnehmer

Gebühr: 5,00 € (es gilt der Familienpass)

Anmeldung: ab 24.6.2019   unter www.lippstadt.feripro.de

Allgemeine Hinweise:
Räumlichkeiten nicht rollstuhlgerecht, nicht geeignet für geistig Behinderte.

Jugend musiziert: Erfolg beim Regionalwettbewerb

Beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert sind mehrere Schüler der Musikschule erfolgreich gewesen:

Hannah (AG V) und Lilly Hengstebeck (AG IV) aus der Klasse Antje Stahl-Nünning haben im Fach Pop-Gesang mit je 21 Punkten einen 1.Preis im erreicht.
Ihr Klavier-Begleiter Thilo Schmidt erreichte ebenfalls einen 1. Platz.

Das Gitarren-Trio mit Linus Hilgenkamp, Celina Backofe und Tom Sander aus der Klasse Monika Hoppe erreichte ebenfalls einen 1. Platz mit 21 Punkten in der Wertung der Altersgruppe 2 für Zupfinstrumente-Ensemble.

Herzlichen Glückwunsch !

16.07.2019: Ferienspaß: Mach deinen Song in 90 Minuten

Ferienspaß Projekt „Mach deinen Song in 90 Minuten!“

Der Kreativ-Countdown für alle Rocker, Rapper, Popper und Poeten: In 90 Minuten machen wir zusammen euren Song. Ihr könnt singen, rappen oder euch auf E-Bass und E-Gitarre ausprobieren. Ihr braucht keinerlei Vorkenntnisse zu haben, Lust aufs kreativ sein ist alles, was ihr mitbringen müsst. Am Ende könnt ihr den gemeinsamen Song mit eurem Handy aufnehmen.

Termin: Dienstag, 16.7.2019, 14:30 – 16 Uhr

Ort: Conrad-Hansen-Musikschule, Von-Galen-Platz 1, R 2.02

Alter: ab 10 Jahren

Teilnehmer: mindestens 4 , höchstens 8

Kosten: 5€, Familienpassermäßigung möglich

Dozenten: Eberhard Schröder, Michael Ressel

Anmeldung: ab 24.6.2019   unter www.lippstadt.feripro.de

Allgemeine Hinweise:
Räumlichkeiten nicht rollstuhlgerecht, nicht geeignet für geistig Behinderte.

Schnupperkurs Akkordeon Kooperation mit der VHS

Akkordeon (Schnupperkurs)

In Kooperation mit der VHS Lippstadt

Dozent: Nikola Komatina

Dies ist ein Angebot für alle, die endlich (wieder) Zeit haben, Ihre ersten Erfahrungen mit dem Akkordeon zu machen. Das Akkordeon ist in allen Stilrichtungen von Pop über Jazz und Klassik bis hin zur Folklore zu finden und ist ein Instrument, auf dem auch Anfänger schnell Erfolgserlebnisse haben können.
Vorkenntnisse im Notenlesen sind nicht erforderlich.
Leihinstrumente können in der ersten Unterrichtsstunde vom Dozenten ausgegeben werden.

Hinweis: Bitte melden sie sich persönlich in der Conrad-Hansen-Musikschule an unter 02941/980 9720 oder Mail an musikschule@stadt-lippstadt.de.

5 Termine, 5 UStd. Mittwochs, 17:15-18:00 Uhr,
Conrad-Hansen-Musikschule, Von-Galen-Platz 1, 59557 Lippstadt
Raum 1.09
6.2./13.2./20.2./27.2./ 6.3. 2019

35€