Neue kostenlose Ensembleangebote der Musikschule

Jugendchor „Vocal Teens“und Weltmusikensemble

Nach den Osterferien starten an der Conrad-Hansen-Musikschule zwei spannende neue Ensemble-Angebote.

Unter der Leitung der erfahrenen Gesangspädagogin Gudrun Tollwerth-Chudaska startet der Jugendchor „Vocal Teens“, der sich an Jugendliche ab 13 Jahren richtet. Der Chor wird neben Songs aus Musicals und Kinofilmen auch Popballaden und aktuelle Hits singen. Notenkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Die Proben werden dienstags um 19.00 Uhr sein.

Im Weltmusikensemble unter der Leitung des Klarinettenlehrers Florian Stubenvoll bietet sich interessierten und fortgeschrittenen Musikerinnen und Musikern jeden Alters die Möglichkeit ost- und südeuropäische Musiktraditionen zu erkunden. So sollen Klezmermusik, mediterrane Musik und Stücke vom Balkan zum Repertoire des Ensembles gehören, die gemeinsam arrangiert werden. Alle Instrumente sind hierbei willkomen. Geprobt wird zweiwöchentlich mittwochs um 18.00 Uhr.

Die Teilnahme an beiden Ensembles ist kostenlos, Anmeldungen sind jederzeit unter 02941/28930 oder musikschule@stadt-lippstadt.de möglich. Beide Ensembles proben in der Musikschule und planen möglichst bald an Musikschulkonzerten mitzuwirken.

Musikschüler erfolgreich bei Jugend musiziert

Auch in diesem Jahr waren Lippstädter Musikschüler wieder erfolgreich im Regionalwettbewerb:

Als Fagott-Duo: Mira Kleineheilmann und  Jana Schultza (Altersgruppe II, 2. Preis; Lehrer T. Cardinal von Widdern) und in der Klavierwertung (Lehrerin Nam-Sig Gross) Clara Kretschmer, Charlotte Mümken (beide Altersklasse IV , 1. Preis) sowie Dena Sarzaim (Altersgruppe II, 3. Preis)