14.11.2019: Solokonzert mit Meistergitarrist Andrew York

Gitarrist von internationalem Format: Am Donnerstag, 14. November 2019, spielt der amerikanische Meistergitarrist Andrew York in der Jakobikirche. Das Konzert wird von der Conrad-Hansen-Musikschule Lippstadt gemeinsam mit der Musikschule Soest veranstaltet.

Andrew York zählt heute zu den beliebtesten Komponisten für die klassische Gitarre und gehört zu den Instrumentalisten von internationalem Format. Bei diesem Konzert ist er mit eigenen Kompositionen zu hören. In ihnen spiegeln sich unterschiedliche Stile vergangener Epochen sowie Musik moderner Provenience – immer so komponiert, dass die Musik auf der einen Seite ihre eigene Art von Vitalität versprüht und auf der anderen Seite stets spielbar und zugänglich bleibt. Andrew York erhielt einen „Grammy“ als Mitglied des „Los Angeles Guitar Quartet“, mit dem er 16 Jahre tourte und Maßstäbe auf Weltniveau setzte. Neben diesem Konzert leitet er auch einen Workshop, der vom 11. bis 15. November im Künstlerhaus Paulistraße und in der Musikschule Soest stattfindet.

Eintrittskarten zu dem Konzert können telefonisch unter 02941/980 9720 in der Musikschule reserviert werden und sind – je nach Verfügbarkeit – auch an der Abendkasse erhältlich. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Eintritt 12,-€, ermäßigt 6,-€

14.11.2019: Andrew York – guitarissimo