06.04.2019: Gemeinsam – Musik – für mich – Infotag

im Gebäude der Musikschule
am Sa, 06.04.2019 von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Eintritt frei!

Schnuppern, ausprobieren, Talente entdecken!

Manch ein Virtuose – und dies gilt auch für die Conrad-Hansen-Musikschule – hat seine musikalische Laufbahn in der heimischen Musikschule begonnen, wo der Musiker das Interesse für sein Instrument entdeckt und dies über viele Jahre von klein auf professionell begleitet erlernt hat. Neben zahlreichen jungen SchülerInnen entdecken ebenfalls immer mehr musikbegeisterte Erwachsene die Musikschule für sich, nehmen wieder oder ganz neu individuellen Unterricht oder schließen sich einem Ensemble an, um miteinander zu musizieren und sich dabei immer wieder neuen musikalischen Herausforderungen zu stellen. Wir haben für alle Altersgruppen die passenden Angebote. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zum jährlichen Infotag der Conrad-Hansen-Musikschule sind am Samstag, 6. April 2019, Interessierte aller Altersstufen eingeladen. Nach Lust und Laune dürfen Instrumente und die eigene Stimme ausprobiert werden, um dabei ein schlummerndes Talent zu entdecken oder ein bereits aufgekeimtes Interesse auszuprobieren.

Den musikalischen Auftakt übernimmt ein Konzert um 15 Uhr, das für alle Altersstufen spannend sein wird. In diesem Konzert präsentieren Spielerinnen und Spieler der Musikschule von der jungen JeKits-Gruppe bis zum erwachsenen Instrumentalschüler unter der Leitung und Moderation von Antje Stahl-Nünning zum Einstieg eine große Bandbreite der verschiedenen Instrumente in unterschiedlichen Besetzungen vom Solospiel bis zum Ensemble. Dabei werden neben Querflöte, Klavier und Gesang unter anderem auch Harfe, Akkordeon, Gitarre und E-Gitarre zu hören sein, sowie die gesamte Bandbreite der Streicher von der Geige bis zum Kontrabass und auch die seltener zu erlebende Oboe und das Fagott. Im Anschluss können alle diese und weitere Instrumente in der Zeit von 15.45 bis 17.30 Uhr selbst ausprobiert werden. Dafür stehen die Musikschullehrer mit Informationen zur Verfügung.

Für die allerkleinsten Interessenten von ein bis drei Jahren findet für den Bereich der Eltern-Kind-Kurse um 16 Uhr eine Schnupperstunde mit dem spannenden Thema „Kommt ein kleiner Osterhas“ statt, die Drei- bis Fünfjährigen dürfen im Fach „Atelier Tonart“ um 15.45 Uhr zum Thema „Die Wiesenkönigin – Elfenreigen im Frühlingswind“ ihre musikalischen Ideen ausprobieren und die Fünf– bis Achtjährigen sind zum Mitmachen beim Spielen auf der Djembe zum Rhythmus von „Ta-ke-ti-na Ga-ma-la“ eingeladen. Diese Schnupperstunde beginnt um 16.30 Uhr.

Neben den spezifischen Instrumentalwünschen wird auch zum umfangreichen Angebot der Ensembles der Musikschule und dem großen Bereich „Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ (JeKits) informiert, einem Angebot in Kooperation mit den Lippstädter Grundschulen, das in den vergangenen Jahren aufgrund steigender Nachfrage stets weiter ausgebaut werden konnte.

Um 17.15 Uhr begleitet das Ensemble „Afro-Drum“ der Musikschule unter der Leitung von Peter Freitag alle Besucher des Infotages mit einem musikalischen Ausklang des Tages ins Wochenende.

Eine Anmeldung zum Infotag und zu den Schnupperstunden ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es bei der Geschäftsstelle der Musikschule unter 02941/ 980-9722 oder unter musikschule@stadt-lippstadt.de.