05.07.2018: Saitenklänge – Konzert des Fachgebiets Streichinstrumente

Das Fachgebiet Streichinstrumente lädt unter Leitung von Pia Krussig zu seinem jährlichen Konzert ein. Ab 18.00 Uhr erklingen die Saiten von Violine, Viola und Cello im Globe der Musikschule.

Die Instrumente der Gattung Streichinstrumente gehören zu den wichtigsten Musikinstrumenten in der klassischen Stilrichtung und in der Musik ganz allgemein. Die Violine ist das bekannteste Streichinstrument. Aber auch Kontrabass, Cello und Bratsche stehen ihr nichts nach und werden gerne gespielt.

In unserer von Technik geprägten und mit elektronischen Hilfsmitteln erzeugten Klangwelt vergessen viele Menschen, dass Toneffekte und vor allem die „schöne Gruselmusik“ in mancher Filmmusik oftmals von Streichinstrumenten gespielt werden. Ebenso wird in ganz modernen Pop-Liedern sehr oft auf die verschiedensten Streichinstrumente zurückgegriffen.

Nach wie vor spielen die Streichinstrumente auch in der Solo- und Kammermusik eine bedeutsame Rolle und werden in diesem Konzert in verschiedenen Solo- und kammermusikalischen Besetzungen zu hören sein. Es spielen junge StreicherInnen der Conrad-Hansen-Musikschule.

Leitung: Pia Krussig
Eintritt frei! Herzlich willkommen!